Startseite

 

Das neue Wohn- und Geschäftshaus in Wandlitz

Der Neugründungsstandort liegt in der Prenzlauer Chaussee 164 (Ecke Thälmannstr 1) in einer zentralen Lage des Ortsteiles. An der benannten Adresse ist der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit den folgenden Einheiten:
  • Apotheke
  • Optiker
  • Bioladen
  • Arztpraxen: Urologie, Zahnarzt und Heilpraktikerin
  • Vier barrierefreie Wohnungen

 

Die Rosen-Apotheke im Rosenecks
eröffnet am 01.03.2013

Der Bioladen im Roseneck
mit Wohlfühl-Terrasse

Das Ärztehaus im Roseneck
Eröffnung im Juli 2012

Das Roseneck
Ansicht Thälmanstraße 1

Das Roseneck
hintere Ansicht

 

 

 

 

Die Gemeinde Wandlitz besteht aus neun ehemals selbstständigen Ortsteilen. Diese Ortsteile sind teilweise noch weit auseinandergezogen, so dass kein geschlossenes bebautes Gemeindegebiet existiert. Im einzelnen handelt es sich um Basdorf, Klosterfelde, Lanke, Prenden, Schönerlinde, Schönwalde, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse.

 

Kern der Gemeinde ist der Ortsteil Wandlitz mit 5.607 Einwohnern (Stand 2010, Quelle: Einwohnermeldeamt Gemeinde Wandlitz). Insgesamt leben in der Gemeinde derzeit rund 21.160 Einwohner. Sämtliche Ortsteile weisen aufgrund der Lage am nördlichen Rand von Berlin eine stabile, meist jedoch eine wachsende Bevölkerung auf (Quelle: Einwohnermeldeamt Gemeinde Wandlitz).

 

Nachbargemeinden von Wandlitz sind im wesentlichen Bernau im Osten, Berlin im Süden und Oranienburg im Westen.